Sendeplan

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Im Sommersemester kommt der Bibeldoktor nun mit seinem Proseminar zu Ihnen nach Hause!

Spätestens am Freitag um 10 Uhr ist die neue Folge vom Bibeldoktor online. Wer für das Proseminar offiziell über die Uni Mainz angemeldet ist, bekommt vorab einen Lernbrief per E-Mail, in dem auch noch weitere Hinweise stehen.

Dieses Programm erwartet Sie im Sommersemester:

Ein Klick auf die Nummer (rechts) führt direkt zum Beitrag!

16. April 2021Was ist Exegese und wozu Methoden?
🎙Video-Konferenz: 10.15-11.15 Uhr
#01
synchrone Zugänge
23. April 2021Wie gehe ich an einen Text ran?
(Textabgrenzung, Übersetzung und Übersetzungsvergleich)
#02
30. April 2021 Wie ist der Text strukturiert?
(kolometrische Aufbereitung des Textes, Gliederung, Kompositionsanalyse)
#03
7. Mai 2021Wie bekomme ich einen ersten inhaltlichen Überblick?
(semantische Analyse)
#04
14. Mai 2021Wie ist die Handlung der Erzählung aufgebaut?
(Analyse von Eventketten und Knotenpunkten)
#05
21. Mai 2021Wie verhalten sich die Figuren in der Erzählung zueinander?
(Aktantenanalyse)
#06
Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten
28. Mai 2021Wie schreibe ich eine Proseminararbeit?
🎙Video-Konferenz: 10.15-11.15 Uhr
#07
4. Juni 2021💻 Arbeit an der Schreibaufgabe
diachrone Zugänge
11. Juni 2021Wie ist der Text entstanden?
(Literarkritik und synoptischer Vergleich)
#08
18. Juni 2021Mit welcher Absicht wurde der Text überarbeitet?
(Redaktionskritik)
#09
25. Juni 2021💻 Arbeit an der Teamaufgabe
2. Juli 2021Was sagt der Entstehungskontext über einen Text?
(Zeit- und Sozialgeschichte, Traditions- und Motivkritik, Religionsgeschichte)
#10
9. Juli 2021Was verrät die Gattung über einen Text?
(Gattungskritik und Sitz im Leben)
#11
16. Juli 2021🎙Video-Konferenz: 10.15-11.15 Uhr
Fahrplan Proseminararbeit (Infoseite)

Alle Beiträge vom Bibeldoktor finden Sie unter https://hoelschermichael.de/proseminar/

Dort finden Sie auch Hinweise zur Organisation des Proseminars (mit Teilnahmebedingungen) sowie erste Lese-Tipps und gängige Bibelausgaben.