Der Bibeldoktor │ Fahrplan Proseminararbeit

Hier finden Sie die wichtigsten Hinweise für die Proseminararbeit, von der Absprache der Methodenschritte und der Literatur bis hin zur Abgabe. Im Podcast der Folge 11 stelle ich den Fahrplan genauer vor.

Vorbereitungsphase

Nutzen Sie die Sprechzeiten des Dozenten, um Methodenauswahl und Gliederung, Fragestellung und erste Literatur abzusprechen. Gerne können Sie auch andere Kontaktwege wählen.


Orientieren Sie sich am Leitfaden zur Konzeption von Proseminararbeiten:

Bevor Sie mit dem Schreiben beginnen, sollten Sie sie sich eine Rückmeldung zu dem von Ihnen ausgefüllten Leitfaden eingeholt haben. Gerade bei der Literatur dürfen Sie gerne Lücken lassen. Ich füge dann Literaturhinweise ein.


Schreibphase

Worauf es besonders ankommt

Beim Schreiben verliert man sich manchmal in formalen Kleinigkeiten und weiß nicht immer, worauf es bei der Proseminararbeit am Ende ankommt. Hier finden Sie eine Übersicht, die Ihnen die Bewertungskriterien für Proseminararbeiten offenlegt.

Am wichtigsten sind mir persönlich die Methodenanwendung und eine gute LeserInnenführung. Achten Sie also darauf, dass Sie mit den Methoden sachgerecht umgehen, Ergebnisse verschiedener Methodenschritte miteinander verbinden und Leserinnen und Leser gut durch die Arbeit begleiten. Dies gelingt, wenn Sie sich ausreichend Zeit für die Schreibphase 5 nehmen (vgl. Folge 07: 1. Wissenschaftliches Schreiben).


Literaturversorgung

Nutzen Sie neben den theologischen Beständen der Universitätsbibliothek Mainz auch die Martinus-Bibliothek (Wissenschaftliche Diözesanbibliothek des Bistums Mainz).


Suchen Sie noch Literatur speziell zu Ihrer Perikope? Der Index Theologicus (https://www.ixtheo.de/) bietet eine Bibelstellensuche an, die unten rechts auf der Seite vorgestellt wird. Wenn Sie die entsprechende Bibelstelle ins Suchfeld eintragen, bekommen Sie Literatur zu Ihrer Perikope angezeigt.


Ein paar wenige Kommentare sind aus dem Netz der Uni Mainz auch als eBooks verfügbar. Für Mt, Mk und Lk ist jeweils einer dabei:

Als Kommentare können Sie verwenden:


Bei Fragen zum wissenschaftlichen Arbeiten

Schauen Sie sich die Folge 07 an oder konsultieren Sie die Handreichung zum wissenschaftlichen Arbeiten (ist dort verlinkt).

Seitenumfang?

Erfahrungsgemäß fällt es vielen relativ leicht, die mindestens 15 Seiten der Proseminararbeit zu füllen, weil Sie auch gegliederte Textdarstellungen, Tabellen und grafische Übersichten mit in die Arbeit aufnehmen dürfen (gerne auch an Ort und Stelle im Text, falls sinnvoll). Die Zahl von 15 Seiten dürfen Sie daher gerne überschreiten, nach Möglichkeit jedoch nicht unterschreiten. Im Zweifelsfall halten Sie bitte Rücksprache.


Abgabe der Arbeit

Abgabe der Proseminararbeit ist am 30. September 2020.

Es genügt, wenn Sie die Arbeit in elektronischer Form als PDF schicken. Falls es Verzögerungen gibt, geben Sie bitte frühzeitig Bescheid!

Wenn ich die Arbeit gelesen haben, bekommen Sie die korrigierte Arbeit mit einem ausführlichen Feedbackbogen per Mail zugeschickt.


Alle Beiträge vom Bibeldoktor finden Sie unter https://hoelschermichael.de/proseminar/

Dort finden Sie auch Hinweise zur Organisation des Proseminars (mit Teilnahmebedingungen), den Sendeplan für die einzelnen Folgen sowie erste Lese-Tipps und gängige Bibelausgaben.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ein Gedanke zu „Der Bibeldoktor │ Fahrplan Proseminararbeit